Lernen Sie diese Welt kennen,
entdecken Sie ein Paradies

Weitere Vorteile für Sie,

wenn Sie direkt über unsere Website buchen


Wählen Sie Ihr Zimmer aus


  • Kostenloser Late Check-Out je nach Verfügbarkeit
  • 20% Rabatt auf alle Produkte der Cascina Veja




Fügen Sie das Abendessen am Wochenende hinzu!

erhalten Sie eine Flasche der Auslese Cascina Veja als Geschenk!

Weitere Vorteile für Sie,

wenn Sie direkt über unsere Website buchen


Wählen Sie Ihr Zimmer aus

  • Kostenloser Late Check-Out je nach Verfügbarkeit
  • 20% Rabatt auf alle Produkte der Cascina Veja




Die Umgebung

Entdecken Sie die „Kleinen Dolomiten“ des Naturparks Marguareis, das Hohe Pesio-Tal und den Reichtum in der Umgebung

Abschalten und endlich in der unberührten Natur Zuflucht suchen.


Das ist der Geist jener, die Cascina Veja, ein Agritourismus am Eingang des Pesio-Tals, in der Nähe von Cuneo, wählen, wo man einen authentischen bäuerlichen Urlaub erleben kann.


Wenn Sie einmal hier angekommen sind, können Sie sich vielen gesunden Aktivitäten im Freien widmen oder die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung besichtigen.

Was tun

Mountainbike

Direkt von Cascina Veja aus können Sie wunderschöne MTB-Touren, wie „La Via del Sale“ (Salzweg), wobei Sie vom Pesio-Tal oder, wenn Sie wollen, mithilfe des Transfer-Services, von Limone Piemonte starten, und viele mehr unternehmen!


Mehr darüber

Trekking

Unsere Berge bieten Wanderwege und Routen für jedes Alter, geeignet sowohl für die erfahrensten Wanderer als auch für Anfänger. Beliebt sind die Touren von der Schutzhütte Pian delle Gorre bis zum Pis del Pesio oder bis zur Hütte Rifugio Garelli. Für die erfahrenen Bergsteiger die Gardiola- oder die Bisarta-Runde.

Motorradsport

Wo es Hügel gibt, gibt es auch kurvenreiche Strecken, die Sie auf dem Sattel Ihres Motorrads ausprobieren können. Zwischen dem Colle dell’Agnello, dem Colle della Maddalena und dem Colle di Tenda gibt es zahlreiche Ideen für die Liebhaber des Motorradtourismus in der Nähe der Langhe.

Thermen und Wohlbefinden

Wenn Sie die süßesten Gefühle lieben, dann versäumen Sie nicht die Atmosphäre und das Wohlbefinden der Thermen von Lurisia, nur 10 Minuten von hier entfernt.

Skigebiet Mondolè Ski

Wenn Sie gerne Ski fahren, gibt es hier für Sie 110 km Pisten, dank der Verbindung zwischen Prato Nevoso, Artesina und Frabosa Soprana. Neben dem traditionellen Skifahren können Sie hier auch im FIAT Snowpark von Prato Nevoso snowboarden oder auf dem 10 km langen Ring von Artesina langlaufen.

Es gibt in der Provinz Cuneo jedenfalls viel, was Sie in Ihrem Urlaub im Piemont tun und sehen können: Lassen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir werden Ihnen weitere Informationen zuschicken!

Fragen Sie nach Informationen!

Sehenswertes

Langhe

Seit 2014 UNESCO-Weltnaturerbe sind die Langhe mit ihren sanften Hügeln ein „Must“ für diejenigen, die nach Ideen suchen, was Sie im Urlaub in Piemont tun und sehen können.

Lassen Sie sich von der Schönheit und von den berühmten Geschmäcken dieses Gebiets des unteren Piemonts, zwischen den ligurischen Apenninen, den Seealpen und dem Monferrato bezaubern.

Mondovì

Mondovì ist circa zwanzig Autominuten vom Agritourismus entfernt, eine Stadt stolzen Ursprungs, die nicht nur wegen ihrer schönen alten Palästen und der Panoramaseilbahn, sondern auch wegen des charakteristischen Heißluftballonfestes, das jeden Juni viele Besucher anlockt, berühmt ist

Heiligtum Santuario di Vicoforte

Nur wenige Kilometer von Mondovì entfernt können Sie die größte elliptische Kuppel der Welt bewundern, und von Mai bis Oktober kann man auch die alten Verbindungsgräben der Belegschaft begehen und den höchsten Punkt des Gebäudes erreichen, von wo man auf 75 Metern Höhe von der kleinen Kuppel aus einen atemberaubenden Blick genießen kann.

Saluzzo

Weniger als eine Autostunde von hier entfernt können Sie Saluzzo besichtigen, die Hauptstadt des gleichnamigen Marchesats zwischen den Alpen, das früher ein italienischer Staat war, der italienische und französische Gebiete umfasste. Unzählig sind die künstlerisch ansehnlichen Monumente aus dem späten Mittelalter und der Renaissance in einem Ort, der seit jeher Kreuzungspunkt von Menschen, waren und Ideen ist.

Königliches Schloss Castello Reale di Racconigi

Wenig entfernt von Turin liegt das Castello Reale di Racconigi, ein echtes Wunderwerk. Teil der Savoyischen Residenzen und UNESCO-Weltkulturerbe, seit 1994 ist es auch wieder als Museum geöffnet.

Genauso interessant ist der dahinterliegende, etwa 170 Hektar große Park, der 2010 zum schönsten Park Italiens gewählt wurde.

Ursprünglich vom selben Architekten des Schlosses Versailles im Auftrag von Karl Albert entworfen, wurde der Gartenpark im 19. Jahrhundert romantisch neu gestaltet.

Ligurische Riviera

Die vorteilhafte Lage, in der wir uns befinden, in der Nähe der Grenze zwischen dem Piemont und Ligurien, ermöglicht es Ihnen, Ihren Ausflugsplan zu bereichern und einige Ortschaften der ligurischen Riviera wie Savona, Finale Ligure und Pietra Ligure zu erreichen.

ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER

SIE ERHALTEN UNSERE BESTEN REZEPTE IM PDF-FORMAT ALS GESCHENK

Informationsanfrage

Kontaktieren Sie uns für jegliche Anfrage oder Neugierde

MyReply Form loading loading form